skip to Main Content

Orange Rosen: Die Top 10 Rosensorten in warmem Orange

Orange Rosen bringen Glück und strahlen nicht nur symbolisch Wärme aus. Wir stellen die zehn schönsten orangefarbenen Rosensorten vor.

Orange Rosen
Orange Rosen bringen den Garten zum Leuchten [Foto: pranee_stocker/ Shutterstock.com]

Rote Rosen sind die ungeschlagenen Klassiker im Beet, haben aber oft den Ruf altbacken oder spießig zu wirken. Anders sieht es bei orangen Rosen aus: Mit ihrem ungewöhnlichen Farbton gehören die Blumen zu den moderneren Rosenvariationen und bringen Ihr Beet garantiert zum Leuchten. Sanfte Apricot-Töne fügen sich dabei wunderbar in ihre Umgebung ein und wirken gleichzeitig stillvoll und zeitgemäß, während sich mit leuchtendem Orange wunderbar Akzente im Beet setzen lässt. Welche orangen Rosensorten zu den schönsten überhaupt gehören, verraten wir Ihnen hier.

Orange Rosen

Rosen (Rosa) sind ein immer ein wahrer Hingucker, doch orange Rosen haben noch einmal das gewisse Etwas: Sanfte Pastelltöne, leuchtendes Orange oder flammende Farbverläufe sind nur einige mögliche Farbvariationen, die den Garten mit ihrer Wärme und ihrem Charme verzaubern. Damit sind orangefarbene Rosen echte Alleskönner, die sich in perfekt in jedes Beet integrieren lassen und schnell für neidische Blicke sorgen.

Die 10 schönsten Rosensorten in Orange

Nachfolgend haben wir die 10 schönsten Rosen vom sattem Orange bis hellem Apricot für Sie zusammengetragen.

10. Edelrose ‘Ashram®’

Einmalig – anders kann man die kupferfarbene Tönung der Edelrose ‘Ashram®’ nicht beschreiben. Die edle Blüte beeindruckt aber nicht nur mit ihrer besonderen Farbe, sondern ist auch leicht geflammt, was ihre Schönheit noch einmal unterstreicht. Auch ihr dunkelgrünes, gesundes Laub verstärkt die edle Ausstrahlung der ‘Ashram®’ nur noch mehr. Das i-Tüpfelchen ist dann noch ihr bezaubernder Duft, der fruchtig, aber gleichzeitig dezent, durch den Garten schwebt.

Rose Ashram
Die ‘Ashram®’ brilliert mit ihrer edlen Ausstrahlung [Foto: master-J/ Shutterstock.com]

 9. Englische Rose ‘Pat Austin®’

Ein wahrhaft beeindruckende Blütenfarbe präsentiert die Englische Rose ‘Pat Austin®’ von Juli bis September: Intensives Kupfer ist der vorherrschende Farbton an den äußeren Blütenblättern und läuft nach innen zu einem sanften Orangeton aus. Abgerundet werden die imposanten, gefüllten Blüten durch ihre auffälligen roten Staubfäden. Auch die stark glänzenden, dunkelgrünen Blätter und ihr toller Duft machen die ‘Pat Austin®’ zu einem wahren Höhepunkt im Garten.

Rose Pat Austin
Ihr toller Duft macht die ‘Pat Austin®’ zu einem wahren Höhepunkt im Garten [Foto: Susan Marie Sullivan/ Shutterstock.com]

8. Zwergrose ‘Apricot Clementine®’

Unaufdringlich und doch wunderschön – mit ihren pastellfarbenen Blüten ist die ‘Apricot Clementine®’ genau richtig für alle, die auf dezente Eleganz setzen wollen. Von Juni bis in den November blüht die nur maximal 60 Zentimeter hohe Zwergrose in sanftem Orange und entscheidet sich manchmal sogar für roséfarben-getönte Blüten. Zusammen mit ihrem mittelgrünen Laub, das mit einer guten Gesundheit begeistert, ist die ‘Apricot Clementine®’ so ein echter Schatz im Rosenbeet.

Rose Apricot Clementine
Unaufdringlich und doch wunderschön ist die ‘Apricot Clementine®’ [Foto: hvoya/ Shutterstock.com]

7. Beetrose ‘Gebrüder Grimm®’

Wie aus einem Märchen: Die Beetrose ‘Gebrüder Grimm®’ ist eine wahrhaft außergewöhnliche Schönheit. Besonders ihre interessante Blütenfarbe, die sich durch ein unverwechselbares Farbspiel zwischen leuchtendem Orange und strahlendem Gelb auszeichnet, macht die hübsche Blume zu einem beeindruckenden Blickfang. Doch nicht nur ihr Äußeres ist atemberaubend: Auch eine gute Blattgesundheit und Hitzeverträglich zeichnen die ADR-Rose aus.

Rose Gebrüder Grimm
‘Gebrüder Grimm®’ brilliert mit einem unverwechselbaren Farbspiel zwischen leuchtendem Orange und strahlendem Gelb [Foto: Elena-Guzel/ Shutterstock.com]

6. Kletterrose ‘Barock®’

Pompös und doch elegant – die Kletterrose ‘Barock®’ macht ihrem Namen alle Ehre. Mit ihren großen gefüllten, ballförmigen Blüten und ihrem vornehmen dunkelgrünen Blattwerk entwickelt sich die hübsche Rose schnell zur unangefochtenen Königin im Garten. Besonders ihre helle apricot-gelbe Tönung, die manchmal in Richtung Rosé tendiert, bezaubert den Hobbygärtner schnell mit ihrem Charme. Doch auch durch ihre Wuchsfreudigkeit, Blühkraft und Gesundheit fällt die ‘Barock®’ positiv auf.

Rose Barock
Die Kletterrose ‘Barock®’ ist pompös und elegant [Foto: Karinam/ Shutterstock.com]

5. Bodendeckerrose ‘Sedana®’

Ob als farbenfroher Bodendecker oder als Kübelpflanze, die Bodendeckerrose ‘Sedana®’ macht immer eine gute Figur. Mit ihren kleinen, cremeorangen bis apricotfarbenen Blüten ist die Blume eine echte Schönheit und verzaubert besonders mit ihrem beeindruckenden Farbspiel, bei dem auch einzelne Rosatöne vorkommen können. Neben ihrer hübschen Blüten überzeugt die ADR-Rose aber auch mit ihrem ansprechend dunkelgrünen Laub und ihrer guten Gesundheit.

Rose Sedana
Die Bodendeckerrose ‘Sedana®’ macht immer eine gute Figur [Foto: shutternelke/ Shutterstock.com]

4. Beetrose ‘Westzeit®’

Winterhart, regenfest und mit guter Blattgesundheit – die Beetrose ‘Westzeit®’ ist eine wahre Überlebenskünstlerin. Doch nicht nur ihre robuste Art zeichnet die ADR-Rose aus: Auch ihre tolle Optik lässt Gärtnerherzen höher schlagen. Zahllose kleine Blüten im orangen Kleid mit rötlichen Rändern verzaubern auf Anhieb jeden Betrachter. Abgerundet wird die ‘Westzeit®’ von einem angenehm würzigen Duft, der auch unsere Nasen verwöhnt.

Rose Westzeit
Die Beetrose ‘Westzeit®’ ist eine wahre Überlebenskünstlerin [Foto: Andre Muller/ Shutterstock.com]

3. Strauchrose ‘Westerland®’

Eine wirklich beeindruckende Liebeserklärung an die Insel Sylt ist wohl die Strauchrose ‘Westerland®’: Mit ihrem beeindruckenden Farbenspiel aus verschiedenen Orange- und Kupfertönen ist die beeindruckende Pflanze eine der farbenprächtigsten Strauchrosen überhaupt. Zusätzlich hat ihr junges Laub oft einen rötlichen Ton, was ihren Zierwert noch einmal erhöht. Außerdem glänzt die ‘Westerland®’ mit einem tollen Duft und ist wegen ihrer robusten Art auch für Anfänger geeignet.

Rose Westerland
Die ‘Westerland®’ glänzt mit einem tollen Duft [Foto: Inachis Projekt/ Shutterstock.com]

2. Edelrose ‘Chippendale®’

Einen Meister der Verführung treffen wir mit der Edelrose ‘Chippendale®’ im Garten an: Mit ihren nostalgischen Blüte in dunklem Orange, die manchmal auch in Pfirsichgelb oder Apricot-Rosa erscheint, erobert die die tolle Blüte alle Herzen. Auch unsere Nasen sind vor der Rose nicht sicher und werden von ihrem charmanten, süß-herben Duft mühelos betört. Erschwerend kommt noch hinzu, dass sich die ‘Chippendale®’ mit einer guten Blattgesundheit auszeichnet – eine absolute Charmeoffensive für Ihren Garten.

Rose Chippendale
Die Edelrose ‘Chippendale®’ ist eine Meisterin der Verführung [Foto: nnattalli/ Shutterstock.com]

1. Beetrose ‘Orangerie®’

Erst seit 2016 darf die Beetrose ‘Orangerie®’ das ADR-Prädikat tragen und ist damit ein echter Neuling unter den Rosen. Trotzdem hat die hübsche Pflanze schon viele Bewunder – kein Wunder, wenn man sich die faszinierende Rosensorte einmal genauer anguckt. Besonders ihre intensiv orangen, starkgefüllten Blüten sind ein toller Hingucker, die den Garten erstrahlen lassen. Neben ihrer nostalgischen Form überzeugt die hübsche Pflanze aber auch mit der Tatsache, dass sie ausgesprochen farbstabil, wetterfest und gesund ist.

Rose Orangerie
Die ‘Orangerie®’ ist ein toller Hingucker in jedem Garten [Foto: Julija Ogrodowski/ Shutterstock.com]

Symbolische Bedeutung von orangen Rosen

Orange ist eine besonders warme und gemütliche Farbe – kein Wunder also, dass die orange Rose für genau diese Eigenschaften steht. So symbolisieren orange Rosen Glück und Begeisterung, genauso wie Wärme und Geborgenheit, weshalb sie sich ideal dazu eignen, dem Partner für eine erfüllte, glückliche Beziehung zu danken. Auch zwischen den einzelnen Farbvariationen gibt es leichte Unterschiede: Je intensiver der Apricot-Ton, desto intensiver sind die Gefühle dem Partner gegenüber. Geht die Rose dagegen eher in den pfirsichfarbenen Bereich, drückt sie große Dankbarkeit aus.

Sie können nicht genug von Rosen bekommen? Kein Problem – hier finden Sie noch andere tolle Rosensorten zum Verlieben.

Erhalten Sie unsere Garten-Post

Jetzt für unsere kostenlose Garten-Post anmelden und tolle Garten-Tipps sowie Inspirationen regelmäßig ins Email-Postfach bekommen.

Back To Top