logo

Ein Paradies für Bienen schaffen mit dem Sonderheft „Bienengarten“ des Deutschen Bienen-Journals

Das Bienengarten Spezial ist eine Sonderausgabe des Deutschen Bienen-Journals. Wir haben uns das Magazin angeschaut und verraten, welche spannenden Themen Sie darin finden.

Bienengarten Sonderheft des Deutschen Bienen-Journals
Das Bienengarten Spezial ist eine Sonderausgabe des Deutschen Bienen-Journals [Foto: Lois GoBe/ Shutterstock.com]

Bienen leisten wichtige Bestäubungsarbeit und sind ein entscheidender Bestandteil unseres Ökosystems. Umso wichtiger ist es, die Insekten zu schützen und ihnen einen Lebensraum zu bieten. Das ist auch das Anliegen des Deutschen Bienen-Journals, das in seinem Sonderheft zum Bienengarten zeigt, wie man ein blühendes Paradies für die Bestäuber schaffen kann. Wir haben uns das Heft genauer angeschaut.

Worum geht es im Bienengarten Sonderheft des Deutschen Bienen-Journals?

In der Spezialausgabe Bienengarten finden sich unterschiedliche Themen rund um die Biene – etwa wie man heimische Futterpflanzen für die Insekten anbaut und wie man den gesamten Garten bienenfreundlich gestalten kann. Wir haben uns die verschiedenen Rubriken angeschaut und möchten nun ein paar interessante Themen mit Ihnen teilen.

In der Rubrik Reportagen besucht das Redaktionsteam besondere Orte, an denen bienenfreundliches Gärtnern betrieben wird – unter anderem wird ein Schau- und Lehrgarten in Berlin-Marzahn vorgestellt, der beweist, dass Bienen auch zwischen Plattenbauten eine Heimat finden können. Im Journal werden außerdem unterschiedliche Pflanzen porträtiert, die besonders bienen- und nützlingsfreundlich sind. Kennen Sie z.B. schon den sogenannten Bienenbaum? Im Heft erfährt der Leser, was die Euodia so besonders macht und warum viele Imker davon träumen, den Baum im Garten zu haben.

Euodia mit Bienen
In der Sonderausgabe erfahren Sie, was den sogenannten Bienenbaum so besonders macht [Foto: Ivan Marjanovic/ Shutterstock.com]

Nicht nur Experten kommen im Sonderheft Bienengarten zu Wort – in der Rubrik Vorgestellt werden unter anderem auch Gärten der Leser gezeigt, die tolle Inspirationen für den eigenen Garten bieten. Wer noch ganz am Anfang steht, findet in der Rubrik Gestaltung praktische Tipps zum Anlegen eines Imkergartens von der Landschaftsarchitektin Dr. Anke Werner. Hier findet sich auch eine witzige Idee: Im Gartentest kann der Leser durch einen kurzen Fragebogen herausfinden, wie bienenfreundlich der eigene Garten ist und wo es noch Verbesserungspotential gibt. Dabei geht es nicht nur um Futterpflanzen, sondern auch um Überwinterungsmöglichkeiten und die Vermeidung von Gefahren für Insekten.

Echte Garten-Profis werden in den Rubriken Gartenwissen und Praxis finden, was sie suchen. Hier wird unter anderem vorgestellt, wie man Problemecken im Garten doch noch zum Blühen bringen kann und wie man den Gartenboden mit einer Gründüngung verwöhnt.

Unser Fazit

Wir finden es wichtig, dass Bienen in den Gärten unterstützt werden und Lebensraum finden. Im Sonderheft Bienengarten Spezial des Deutschen Bienen-Journals finden sich sowohl schöne Inspirationen als auch praktische Tipps und Expertenwissen zum Anlegen eines Bienengartens. Wir können das Heft jedem empfehlen, der entweder einen eigenen Imkergarten anlegen oder seinen Garten etwas bienenfreundlicher gestalten möchte.

Neugierig geworden? Das Sonderheft Bienengarten finden Sie hier im Bienen-Journal Shop.

Erhalten Sie unsere Garten-Post

Jetzt für unsere kostenlose Garten-Post anmelden und tolle Garten-Tipps sowie Inspirationen regelmäßig ins Email-Postfach bekommen.

Back To Top