skip to Main Content

World Naked Gardening Day: Was es damit auf sich hat

Am 5. Mai ist Tag des nackten Gärtnerns. Wir verraten, woher diese Tradition kommt und wie der Tag von Hobbygärtnern auf der ganzen Welt gefeiert wird.

World naked Gardening day

Haben Sie schon mal nackt gegärtnert? [Foto: Dennis Cox/ Shutterstock.com]

Es klingt schon ziemlich lustig, dass es einen offiziellen Tag des nackten Gärtnerns gibt. Seit 2005 wird am ersten Samstag im Mai zum Feiern des Nacktgärtnerns aufgerufen. Gegründet wurde der Tag wohl von einer Nudisten-Bewegung aus den USA, die damit die Akzeptanz des nackten, menschlichen Körpers fördern und feiern wollen. Welcher Ort für die Feier des natürlichen, nackten Körpers bietet sich da besser an, als der heimische Garten?

Aber natürlich ist dieses jährliche Event auch mit einem gewissen Augenzwinkern zu verstehen. Laut den Gründern des WNGD (World Naked Gardening Day) soll der erste Samstag im Mai lustig, leichtherzig und in keiner Weise politisch motiviert sein – und auch so verstanden werden. Gerade weil der Tag sich selbst nicht zu ernst nimmt, feiern mittlerweile Gartenfreunde auf der ganzen Welt den WNGD. Viele teilen auch auf Fotos in den Sozialen Medien, wie nackte Gartenarbeiten bei ihnen aussehen. Aber keine Angst: Die meisten Gärtner haben lustige Methoden gefunden, um die intimsten Stellen ihrer Körper dann doch zu bedecken.

Als biblische Vorreiter des World Naked Gardening Days könnten sogar Adam und Eva gesehen werden, die im Garten Eden ja schließlich auch nackt unterwegs waren (zumindest bis zu dem Punkt als sie vom Apfel des Baums der Erkenntnis gekostet haben).

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und den diesjährigen World Naked Gardening Day ebenfalls feiern möchte, der sollte folgende Tipps beachten:

  • Abstand zu Rosen oder anderen dornigen Pflanzen halten
  • Keine Kakteen umtopfen
  • Auf empfindlichen Stellen (die sonst nicht so oft das Sonnenlicht erblicken) Sonnenschutz auftragen
  • Vor allem jugendliche Familienmitglieder vorwarnen
  • Im eigenen Garten bleiben und keinen Nackt-Ausflug in den nächsten Botanischen Garten unternehmen

Einen fröhlichen World Naked Gardening Day wünscht Ihnen das gesamte, meistens auch bekleidete Plantura-Team.

Back To Top