skip to Main Content

Butterkohlsorten: Saatgut online bestellen

Es gibt verschiedene Butterkohlsorten, die man auch im Garten anbauen kann. Noch vor der Aussaat lohnt es sich, die gängigen Sorten zu kennen.

Butterkohl im Garten anbauen

Butterkohl zeichnet sich durch einen sehr milden, zarten Geschmack aus [Foto: Jens EichlerCC BY 2.0]

Samen vom Butterkohl zu kaufen, ist auf den ersten Blick gar nicht mal so einfach. Denn der Butterkohl leider etwas in Vergessenheit geraten. Somit findet man auch keine große Sortenauswahl. Auch im Internet findet man nur bei einigen Spezialisten wie Dreschflegel Saatgut vom Butterkohl.

Frischer Butterkohl kann mit etwas Glück auf Wochenmärkten bezogen werden. Das ist häufiger noch im Bergischen Gebiet möglich, da dort der Butterkohl Anbau noch im Gange ist, allerdings in überschaubarer Größenordnung.

Der Anbau im Garten dieser leider etwas vergessenen Köstlichkeit lohnt sich sehr. Da der Kohl sich auch nicht lange Lagern lässt, empfiehlt es sich umso mehr, die Pflanze immer frisch im eigenen Garten zur Verfügung zu haben.

Simon

Ich bin Student der Gartenbauwissenschaften und ein richtiges Dorfkind. Neben Kräutern- und Naschobst auf einem Balkon baue ich in meiner kleinen Parzelle am Ortsrand Gemüse an. Ich genieße die Zeit draußen in meinem Gemüsegarten, in dem ich ausschließlich biologische Dünge- und Pflanzenschutzmittel einsetze. Neben meiner Liebe zur Natur schreibe ich leidenschaftlich gerne und beschäftige mich auch mit Grundlagen der Psychologie und Ethik.

Lieblingsobst: Holunder und Himbeeren.
Lieblingsgemüse: Schwarzkohl, Artischocken und Spargel.

Back To Top
[i]
[i]
[i]
[i]