logo
Schneckenzaun & Schneckenkragen: Vorteile und Tipps zum Selberbauen

Schneckenzaun & Schneckenkragen: Vorteile und Tipps zum Selberbauen

Umweltfreundlicher Schneckenschutz funktioniert mit Schneckenzaun und Schneckenkragen. Wir geben Tipps zum Selberbauen. Viel Mühe und Zeit investieren wir in unseren geliebten Garten und teilen die Freude, die er uns beschert, nur allzu gern mit anderen. Auch Gehäuseschnecken sind gern gesehen, denn sie verzehren meist nur welke Blätter und andere, nicht mehr ganz so knackige Pflanzenteile.

Mehr Lesen
Kräuterwand aus Paletten selber bauen & bepflanzen

Kräuterwand aus Paletten selber bauen & bepflanzen

Ein Kräuterbeet aus Paletten findet auf jedem noch so kleinen Balkon Platz: Eine aufgestellte Europalette wird in wenigen, einfachen Schritten zum Kräutergarten. Aus alten Paletten lassen sich nicht nur Sitzmöbel für den Balkon bauen: Viel einfacher sogar baut man sich aus einer Palette ein platzsparendes Kräuterbeet. Eine Anleitung zum Selberbauen des Kräuterregals sowie Tipps zum

Mehr Lesen
Tigerschnegel: Nützling gegen Nacktschnecken im Garten?

Tigerschnegel: Nützling gegen Nacktschnecken im Garten?

Tigerschnegel erregen nicht nur durch ihre interessante Körperzeichnung Aufmerksamkeit, sondern gelten auch als Nützlinge gegen Nacktschnecken. Die besonderen Gartenbewohner stellen wir hier vor. Taucht eine große, getigerte Nacktschnecke im Garten auf, so gerät mancher Gärtner zuerst einmal in Sorge um seine Salatköpfe. Doch ein zweiter Blick lohnt sich: Der Tigerschnegel (Limax maximus) wird auch Tigernacktschnecke

Mehr Lesen
Welches Gemüse mögen Schnecken nicht?

Welches Gemüse mögen Schnecken nicht?

Schnecken machen sich gern über unsere Beeten her, doch nicht alles mundet ihnen. Einige Gemüse werden von ihnen gemieden und können sogar andere Pflanzen schützen. Kaum sprießen die ersten Sämlinge, ist wohl jeder Gärtner mit Stolz erfüllt. Gleichzeitig macht sich ein mulmiges Gefühl breit, denn die zarten Jungpflanzen sind anfällig für Schädlinge. Einen großen Schrecken

Mehr Lesen
Pikieren: Begriffserklärung & Schritt-für-Schritt Anleitung

Pikieren: Begriffserklärung & Schritt-für-Schritt Anleitung

Der Begriff Pikieren ist vielleicht nicht jedem Hobby-Gärtner geläufig. Dabei handelt es sich um einen Arbeitsschritt, der je nach Pflanze seltener oder oftmals durchgeführt wird. Pikieren kommt vom französischen „piquer“ und bedeutet „stechen“, was die ausgeführte Tätigkeit ganz gut beschreibt. Wenn viel ausgesät wird, die Pflanzen immer größer werden und langsam zu dicht stehen, dann

Mehr Lesen
Was machen Pflanzen im Winter: Überwinterungs-Strategien erklärt

Was machen Pflanzen im Winter: Überwinterungs-Strategien erklärt

In der weißen Jahreszeit kann es in unseren Breitengraden recht kalt werden. Wie überleben Pflanzen im Winter und betreiben sie auch in den kalten Monaten Photosynthese? Tiere lassen sich im Winter ein dickes Fell wachsen, futtern sich den Sommer und Herbst über eine isolierende Fettschicht an, fallen in Winterstarre oder machen einen Winterschlaf. Wir Menschen

Mehr Lesen
Ollas: Traditionelle Pflanzenbewässerung mit Tongefäßen

Ollas: Traditionelle Pflanzenbewässerung mit Tongefäßen

Mit Ollas setzen Sie dem täglichen Gießen ein Ende: Mithilfe von Tongefäßen werden Ihre Gartenpflanzen für mehrere Tage gleichmäßig mit Wasser versorgt. Pflanzenbewässerung mit Ollas ist eine schon seit Jahrtausenden bekannte Methode zur Arbeitserleichterung und Wassereinsparung im Garten. Wie Sie Ollas zur Bewässerung einsetzen, welche Vorteile sie bieten und wie Sie Ollas selber bauen, können

Mehr Lesen
Garten winterfest machen: Checkliste & hilfreiche Tipps

Garten winterfest machen: Checkliste & hilfreiche Tipps

Wenn die Bäume langsam kahl werden und in den Gemüsebeeten nur noch Grünkohl und Co. stehen, ist es allerhöchste Zeit, den Garten winterfest zu machen. Nicht nur Pflanzen benötigen Frostschutz, auch das Gartenzubehör übersteht die kalte Jahreszeit mit ein paar Handgriffen noch besser. Gemüsegärten, Gräser und Hochbeete, aber auch Gartenpumpen – wenn sich die Saison

Mehr Lesen
Blumenzwiebeln pflanzen: Wann, wo & wie tief setzt man Zwiebelpflanzen?

Blumenzwiebeln pflanzen: Wann, wo & wie tief setzt man Zwiebelpflanzen?

Mit Blumenzwiebeln setzt man sich eine eigene, kleine Überraschung in den Garten. Werden sie tief im Boden vergraben, so erscheinen an derselben Stelle Monate später wunderschöne Blumen. Achten Sie beim Kauf vor allem darauf, dass die Blumenzwiebeln schön fest und frisch sind. Sie sollten möglichst nicht lange gelagert werden. Dennoch ist es wichtig, bis zur

Mehr Lesen
Zitruspflanzen überwintern: Temperatur, Standort & Pflege-Tipps

Zitruspflanzen überwintern: Temperatur, Standort & Pflege-Tipps

Zitronen, Mandarinen und ihre wärmeliebenden Verwandten sind nicht für die frostigen Winter in Mitteleuropa gemacht. Doch wenn einige Punkte zur Standortwahl und Pflege beachtet werden, ist es auch in nördlicheren Gefilden möglich, Zitruspflanzen erfolgreich zu überwintern. Wenn sich die Temperaturen der Null-Grad-Marke nähern, sollten Zitruspflanzen in ihr Winterquartier umziehen. Worauf Sie bei der Wahl des

Mehr Lesen