logo

Bramleys Sämling

Die Apfelsorte Bramleys Sämling (Syn.: Triomphe de Kiel) wurde zwischen 1809 und 1813 in Südengland entdeckt. Die überdurchschnittlich großen Früchte sind ansprechend grüngelb gefärbt und sonnenseitig trüb orangerot gesprenkelt mit breiten roten Streifen.

  • Erntereif ab Oktober
  • (sehr) große Früchte mit unregelmäßiger Form, kugelförmig oft breitgedrückt
  • Stark fettende Schale mit sonnenseitig einzelnen kräftigen roten Streifen
  • Festes, sehr säuerliches Fruchtfleisch; wird später mürbe und besticht mit kräftiger, aromatischer Säure
  • Allgemein widerstandsfähig, anfällig für Strippe
Erhalten Sie unsere Garten-Post

Jetzt für unsere kostenlose Garten-Post anmelden und tolle Garten-Tipps sowie Inspirationen regelmäßig ins Email-Postfach bekommen.

Back To Top