logo

Brauner Matapfel

Der Braune Matapfel (Syn.: Unterländer Apfel, Schwarzlicher, Schmiedeapfel, Badischer Brauner, Echter Kohlapfel, Schwarzer Matapfel) ist die älteste bekannte Apfelsorte (ca. 1600). Die mittelgroßen Früchte bestechen durch eine ansprechende Rotfärbung und eignen sich aufgrund ihres weinig süßen Aromas hervorragend für die Herstellung von Wein oder Saft.

  • Ernetreif ab Oktober; haltbar bis Mai
  • Mittelgroße Früchte
  • Schale auf der Sonnenseite fast vollständig dunkelviolett und auf der Schattenseite hellrot gefärbt
  • Fruchtfleisch fest und saftig mit weinig-süßem Aroma
  • Älteste bekannte Sorte
Erhalten Sie unsere Garten-Post

Jetzt für unsere kostenlose Garten-Post anmelden und tolle Garten-Tipps sowie Inspirationen regelmäßig ins Email-Postfach bekommen.

Back To Top