logo

Red Jonaprince: Geschmack & Besonderheiten der Apfelsorte

Die Apfelsorte ‘Red Jonaprince’ hat es in den 90er Jahren als besonderer Apfel in unsere Supermarktregale geschafft. Es handelt sich dabei um den beliebtesten Apfel Nordeuropas.

Red Jonaprince Äpfel
‘Red Prince’ ist eine ‘Jonagold’-Mutante mit nahezu 100 % dunkelroten Früchten [Foto: Johan Swanepoel/ Shutterstock.com]

Ein guter Apfel hat rot zu sein, denn rote Äpfel haben irgendwie eine besondere Anziehungskraft. Sie scheinen gleich doppelt so gut zu schmecken. Wie gut muss dann erst der tiefrote Apfel der Sorte ‘Red Jonaprince’ sein? Hier erfahren Sie das Wichtigste über die weitbekannte rote Apfelsorte.

Red Jonaprince: Herkunft und Geschichte

Die Sorte ‘Red Jonaprince’, auch bekannt unter dem Namen ‘Red Prince’, ist eigentlich eine Mutante der wohlbekannten Sorte ‘Jonagold’. In den Neunzigern gelang es den Gebrüdern Princen aus den Niederlanden diese neue Sorte zu züchten. Der Größte Unterschied zur Sorte ‘Jonagold’ liegt dabei in der intensiven Rotfärbung der Äpfel. In Deutschland wird diese Sorte heute vornehmlich im Norden angebaut, gemeinsam mit den Sorten ‘Braeburn’, ‘Elstar‘ und ‘Jonagored‘.

Eigenschaften und Geschmack von Red Jonaprince

Die Äpfel fallen sofort durch ihre tiefrote Färbung auf, die sich schon früh vom Baum abzeichnet. Die Äpfel sind mittelgroß, rund und ausgesprochen wohlschmeckend. Ihr Geschmack unterscheidet sich kaum von dem der Apfelsorte ‘Jonagold’. Der Biss in einen ‘Red Jonaprince’ knackt richtig und ist ausgesprochen erfrischend. Die Äpfel sind sehr saftig und süß-säuerlich im Geschmack.

Besonderheiten beim Anbau

Junge Bäume der Apfelsorte ‘Red Jonaprince’ wachsen zu Beginn sehr stark. Mit zunehmendem Alter pendelt sich das Wachstum jedoch auf ein mittleres Maß ein. Zur Befruchtung der Blüte sind Apfelbäume anderer Sorten in der Umgebung notwendig, da die Sorte selbststeril ist.

Red Jonaprince Äpfel am Baum
Der ‘Red Jonaprince’ ist die beliebteste Apfelsorte Nordeuropas [Foto: JoannaTkaczuk/ Shutterstock.com]

Allgemeine Informationen zum Anbau von Apfelbäumen finden Sie in diesem Artikel.

Erntezeit und Verwendung von Red Jonaprince

‘Red Jonaprince’ ist eine ausgenommen ertragreiche Sorte. Der Baum wird Sie jedes Jahr aufs Neue mit einer überschwänglichen Ernte überraschen. Die Früchte reifen etwa ab Mitte September, mancherorts auch erst ab Anfang Oktober. Durch die geringe Druckempfindlichkeit sind sie sehr gut lagerfähig. Die Äpfel sind herrliche Tafeläpfel, aber auch zur Zubereitung von Desserts oder Kuchen geeignet.

Weitere interessante Apfelsorten finden Sie in diesem Artikel.

Erhalten Sie unsere Garten-Post

Jetzt für unsere kostenlose Garten-Post anmelden und tolle Garten-Tipps sowie Inspirationen regelmäßig ins Email-Postfach bekommen.

Back To Top