skip to Main Content

Ingrid Marie

Die Äpfel der Sorte Ingrid Marie (Syn.: Hoed Orange, Marie) stammen von einem Zufallssämling aus Dänemark (1910). Sie können ab Mitte September geerntet werden und sind von Oktober bis März genussreif.

  • Herbst-/ Winterapfel: Erntereif ab Mitte September; Genussreif von Oktober bis März
  • Mittelgroße, hellgelbe Früchte; verfärben sich zur Vollreife verwaschen rot
  • Weiches Fruchtfleisch mit feiner Säure und leicht intensiven Aroma
  • Tafelapfel; auch als Weihnachtsapfel bekannt
  • Anfällig für Obstbaumkrebs und Fruchtfäule
  • Befruchter: Goldparmäne, James Grieve, Cox Orange, Jonathan
Back To Top