logo

Super Manga

Diese aus den USA stammende Sorte wurde 1934 entdeckt. Laut Überlieferungen entstand Super Manga durch eine natürliche Mutation. Die Apfelsorte hat es besonders auf Grund ihrer enorm großen Früchte zu internationaler Bekanntheit geschafft. Ein Fruchtgewicht von etwa 2 kg kann unter guten Kulturbedingungen mit ausreichend Ausdünnung der Früchte erreicht werden.

  • Robuster und gesunder Wuchs auch in Hochlagen
  • Angenehmes Aroma, das an Champagner Renetten erinnert
  • Festes Fruchtfleisch mit einer guten Textur
  • Durchschnittliches Fruchtgewicht von etwa 350g
  • Robust gegen Schorf und Mehltau
Erhalten Sie unsere Garten-Post

Jetzt für unsere kostenlose Garten-Post anmelden und tolle Garten-Tipps sowie Inspirationen regelmäßig ins Email-Postfach bekommen.

Back To Top