logo

Zuckertraube: Alles zur süßen Cocktailtomate

Die Tomatensorte ‘Zuckertraube’ ist eine reichtragende Cocktailtomate. Wir stellen die Naschtomate im Steckbrief vor.

Tomate Zuckertraube Ernte
Die rote Cocktailtomate ‘Zuckertraube’ bringt eine reiche Ernte an süßen Früchten [Foto: Janelle Lugge/ Shutterstock.com]

Die Cocktailtomate ‘Zuckertraube’ trägt bereits früh im Sommer Unmengen an kleinen, süßen Früchten. In diesem Portrait erfahren Sie alles zu Eigenschaften und Anbau der ‘Zuckertraube’.

Zuckertraube: Steckbrief

FruchtCocktailtomate; tiefrot
Geschmackaromatisch, sehr süß
Reifezeitfrüh
WuchsStabtomate, bis 3 m
StandortTopf, Gewächshaus, geschütztes Freiland

Herkunft und Geschichte der Tomatensorte ‘Zuckertraube’

Die Tomatensorte ‘Zuckertraube’ besitzt ihren Ursprung wohl in Deutschland, der genaue Züchter ist jedoch nicht bekannt. Saatgutfirmen wie Reinsaat KG aus Österreich vermehren die ‘Zuckertraube’ als Erhaltersorte. Sie erhielt bereits im Jahre 1994 ihre Sortenzulassung und ist seitdem aus dem Sortiment jedes Tomatenliebhabers, aber auch im Bioanbau nicht mehr wegzudenken. Manchmal wird die Tomatensorte ‘Mexikanische Honigtomate’ auch unter dem Synonym ‘Zuckertraube’ angeboten, es handelt sich jedoch nicht um einen Zweitnamen, sondern um zwei eigenständige Sorten.

Eigenschaften und Geschmack der Cocktailtomate

‘Zuckertraube’ ist eine indeterminierte Sorte, sie wächst unbegrenzt. Sie besitzt einen starken Wuchs, kann sehr hoch werden und 300 cm Wuchshöhe erreichen. Die Sorte ‘Zuckertraube’ ist eine frühreifende, die ersten Früchte können bereits ab Mitte bis Ende Juni geerntet werden. Die Erntezeit hält bis zum ersten Frost an.

Die Früchte von ‘Zuckertraube’ sind rund und tiefrot gefärbt. Sie besitzen die Größe einer Kirsche und werden daher auch als Cherrytomate angeboten. Das Gewicht der einzelnen Tomate liegt bei 15 bis 20 Gramm. Die Früchte hängen an langen Rispen an der Pflanze. Der Geschmack ist sehr gut, aromatisch und äußerst süß. Die Tomatensorte ‘Zuckertraube’ ist samenfest und kann daher über ihre eigenen Samen vermehrt werden.

Tomate Zuckertraube Rispen
Die Tomate ‘Zuckertraube’ reift an langen Rispen heran [Foto: Kei Shooting/ Shutterstock.com]

Besonderheiten beim Anbau von Zuckertrauben

Die ‘Zuckertraube’ eignet sich für den Anbau im Topf, Gewächshaus und im geschützten Freiland. Ein Regendach schützt die Cocktailtomate vor dem Aufplatzen und weiteren Tomatenkrankheiten, welche sich über Wassertropfen oder eine hohe Feuchte schnell verbreiten können. Die kälteempfindlichen Jungpflanzen sollten erst ab Anfang Mai ins Gewächshaus, ab Mitte Mai nach den Eisheiligen ins Freie und in Töpfe gesetzt werden. Für die Pflanzung im Kübel, aber auch für schwierige Böden, empfehlen wir die Verwendung einer hochwertigen Pflanzerde wie unserer Plantura Bio-Tomaten- & Gemüseerde . Diese besitzt eine lockere, wasserspeichernde Struktur und setzt dabei gänzlich auf nachhaltige Torfersatzstoffe wie beispielsweise Kompost.

Plantura Bio-Tomaten- & Gemüseerde
Plantura Bio-Tomaten- & Gemüseerde
Bio, torffrei & klimafreundlich:
Für alle Gemüsearten sowie Beerenobst,
sorgt für eine reiche & aromatische Ernte, unbedenklich für Mensch & Tier

Befüllen Sie ein mindestens 10 Liter fassendes Pflanzgefäß zu etwa einem Drittel mit Pflanzerde und setzen Sie die ‘Zuckertraube’ hinein. Alternativ heben Sie im Beet oder Gewächshaus ein tiefes Pflanzloch aus. Die Pflanze sollte mindestens zur Hälfte im Kübel oder Erdloch verschwinden. Alle zu tief sitzenden Blätter knipsen Sie ab und füllen mit Erde auf. Entlang des Pflanzenstiels bilden sich bei Erdkontakt neue, feine Wurzeln. So wächst die Tomatenpflanze gut an und versorgt sich rasch selbst mit Wasser und Nährstoffen. Zu guter Letzt wässern Sie die ‘Zuckertraube’ gut und befestigen sie mit einem Stab.

Zuckertraube-Tomate: Pflege

Die Cocktailtomate ‘Zuckertraube’ benötigt den Sommer über eine gute Versorgung mit Wasser und Nährstoffen. Tomaten gehören zu den Starkzehrern, besitzen also einen besonders hohen Düngebedarf. Ab Juni sollte daher regelmäßig gedüngt werden. Mithilfe eines organischen Flüssigdüngers geht die Nährstoffversorgung besonders auf dem Balkon, aber auch in Freiland und Gewächshaus, leicht von der Hand. Unser Plantura Bio-Tomaten- & Gemüsedünger wird in der Dosierung von 5 bis 15 ml auf 5 Liter Wasser beim Gießen ausgebracht. Die enthaltenen essenziellen Nährstoffe wie Kalium und Stickstoff gelangen somit direkt an die Pflanzenwurzeln. Auch akute Nährstoffmängel, wie eine Gelbfärbung der unteren Blätter, können auf die Art rasch kuriert werden. Das Ausgeizen bei Tomaten ist bei dieser starkwüchsigen Sorte eine wichtige Maßnahme. Indem man bis zu vier tiefsitzende Geiztriebe stehen lässt, geht die Cocktailtomate mehr in die Breite und wird buschiger. An den Seitentrieben bilden sich rasch Blüten und Früchte. Alle weiteren Triebe in den Blattachseln werden regelmäßig entfernt. Die zusätzlichen Triebe sollten gut angebunden werden.

Plantura Bio-Tomaten- & Gemüsedünger
Plantura Bio-Tomaten- & Gemüsedünger
Hochwirksamer Bio-Flüssigdünger
mit einem NK-Verhältnis von 4-5
für alle Gemüsearten & Beerenobst,
unbedenklich für Haus- & Gartentiere

Ernte und Verwendung

Ab Mitte Juni können bereits die ersten süßen Früchte der ‘Zuckertraube’ geerntet werden. Bis zum Ende der Saison kommen oft zahlreiche Früchte zusammen. Die Sorte eignet sich sehr gut als Naschtomate und ist vor allem wegen des süßen Geschmacks bei Kindern sehr beliebt. Cocktailtomaten eignen sich zudem gut zum Trocknen oder Einlegen in Öl oder Essig. Auch süße, schmackhafte Aufstriche, Ketchup oder Salsa gelingen mit der Zuckertraube-Tomate.

Eine weitere, besonders aromatische Sorte ist ‘Black Cherry’. Wir stellen Ihnen die würzige, dunkelrot-violette Sorte im Steckbrief vor.

Erhalten Sie unsere Garten-Post

Jetzt für unsere kostenlose Garten-Post anmelden und tolle Garten-Tipps sowie Inspirationen regelmäßig ins Email-Postfach bekommen.

Durch das Anmelden willigen Sie ein, dass wir Ihnen regelmäßig per E-Mail unseren Newsletter rund um den Garten und mit Produktangeboten zusenden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Ihre Meinung ist gefragt!

Nehmen Sie jetzt an unserer kurzen Umfrage teil und gewinnen Sie eine von 10 Plantura Bienenweiden.Plantura Bienenweide

Jetzt teilnehmen

 Wir gehen achtsam mit Ihren Daten um,
hier die Teilnahmebedingungen.