Eukalyptus-Arten & -Sorten: Die schönsten im Überblick

Alina-Sarah
Alina-Sarah
Alina-Sarah
Alina-Sarah

Ich studiere Agrarwissenschaften in Freising und war schon von klein auf am liebsten in der Natur draußen. Dabei habe ich ein großes Interesse für Pflanzen entwickelt. Neben dem Anbau von Obst und Gemüse bereitet mir auch deren Verarbeitung große Freude.

Lieblingsobst: Erdbeeren, Kirschen, Pomelo
Lieblingsgemüse: Tomaten, Bärlauch

Ob man eine Pflanze mit besonderer Blattform, einer guten Winterhärte oder zitronenartigem Duft sucht – bei den vielen Eukalyptus-Arten und -Sorten ist für jeden etwas dabei.

Eukalyptusbaum mit grüngrauen Blättern
Es gibt eine Vielzahl von Eukalyptus-Arten [Foto: Formatoriginal/ Shutterstock.com]

Die Vielfalt des Eukalyptus (Eucalyptus) ist mit über 600 Arten erstaunlich groß. Um einen Überblick zu schaffen, stellen wir Ihnen die schönsten Eukalyptus-Arten und Sorten vor. Entdecken Sie im Folgenden die Vielseitigkeit des Eukalyptus.

Eucalyptus gunnii

Der Eucalyptus gunnii ist auch als Mostgummi-Eukalyptus oder Tasmanischer Eukalyptus bekannt. Er gehört zu den Arten mit der ausgeprägtesten Winterhärte und kann zum Teil auch in unseren Breiten im Beet angepflanzt werden. Die blaugrauen Blätter sind im Jugendstadium rund und bilden dann eine lanzettliche Form mit einer Länge von bis zu 10 cm aus.

Eucalyptus gunnii ‘Azura’: Hierbei handelt es sich um eine besonders winterharte Eukalyptus-Sorte. Sie hält Temperaturen von bis zu -20 °C stand und trägt dekorative, silbrige Blätter. Eucalyptus gunnii ‘Azura’ wird bei uns für gewöhnlich rund 3 bis 5 m hoch.

Eukalyptus-Pflanze mit runden, blaugrauen Blättern
Der Eucalyptus gunnii ‘Azura’ punktet mit einer guten Winterhärte [Foto: Totokzww/ Shutterstock.com]

Eucalyptus gunnii ‘Silverana’: Diese Eukalyptus-Sorte gilt als besonders schnittverträglich und hat elegante, silbrige Blätter. Sie wird circa bis zu 4 m hoch und trotzt Temperaturen von bis zu -10 °C.

Tipp: Eukalyptus ist generell sehr schnittverträglich. Die Pflanze lässt sich deshalb nach Wunsch zuschneiden und kann auch als Zimmerpflanze problemlos gehalten werden. Wenn Sie erfahren möchten, wie man am besten beim Schneiden von Eukalyptus vorgeht, können Sie unseren separaten Artikel lesen.

Eukalyptus
Eukalyptus
star-placeholder star-placeholder star-placeholder star-placeholder star-placeholder
star-rating star-rating star-rating star-rating star-rating
(5/5)
  • Wunderbar duftende Blätter – besonders an sonnigen Tagen
  • Silbergrau-blaue Blätter mit exotischem Flair
  • Pflegeleicht & winterhart: Für Balkon, Terrasse & Garten
24,99 €

Eucalyptus globulus

Eucalyptus globulus ist auch als Blauer Eukalyptus bekannt und ist weltweit der australische Verkaufsschlager schlechthin. Die Eukalyptus-Art hat graugrünes Laub und rotbraunes Holz. Dabei werden ältere Blätter rund 15 cm lang. In unseren Breiten werden die Pflanzen circa zwei Meter hoch.

Eukalyptus-Pflanze mit länglichen grünen Blättern
Die älteren Blätter des Eucalyptus globulus sind länglich [Foto: Ammak/ Shutterstock.com]

Tipp: Wenn Sie einen Eukalyptus pflanzen möchten, sollten Sie eine Spezialerde, wie unsere Plantura Bio-Saure Erde verwenden.

Bio-Saure Erde 40 L
Bio-Saure Erde 40 L
star-placeholder star-placeholder star-placeholder star-placeholder star-placeholder
star-rating star-rating star-rating star-rating star-rating
(4.8/5)
  • Perfekt geeignet für Moorbeetpflanzen wie Blaubeeren, Rhododendren oder blaue Hortensien
  • Extra niedriger pH-Wert für kräftige Pflanzen mit zahllosen Blüten
  • Gut für’s Klima: Torf- & CO2-reduzierte Erde in Bio-Qualität
16,99 €
Grundpreis: 0,42 €/l

Eucalyptus pulverulenta

Diese Eukalyptus-Art ist auch als silberblättriger Eukalyptus bekannt. Dabei deutet das Wort „pulverulenta“ auf seine mit einer weißen Schicht überzogenen Blätter hin. Diese sehen nämlich wie gepudert aus. Dieser Eukalyptus ist nicht winterhart, eignet sich aber perfekt als Topfpflanze.

Eukalyptus-Pflanze mit herzförmigen Blättern
Die Blätter des Eucalyptus pulverulenta ‘Baby Blue’ sind herzförmig [Foto: Luis Echeverri Urrea/ Shutterstock.com]

Eucalyptus pulverulenta ‘Baby Blue’: Diese Eukalyptus-Sorte hat attraktive, herzförmige Blätter in elegantem Silber-Grün. Sie wird bis zu 2 m groß und ist ideal für die Terrasse, den Balkon oder Wintergarten.

Tipp: Eukalyptus mag keinen Kalk und sollte deshalb mit Regenwasser gegossen werden. Weitere Informationen zur Pflege des Eukalyptus finden Sie in unserem Spezialartikel.

Eucalyptus cinerea

Der Eucalyptus cinerea ist auch als Eukalyptus ‘Silver Dollar’ bekannt. Diesen Namen verdankt er seinen im jungen Zustand besonders runden Blättern, die silbrig-grün schimmern. Ältere Blätter können auch eine eiförmige Form aufweisen. Die Art verfügt über eine gute Hitze- und Trockentoleranz und kann bis zu 5 m hoch werden. Winterhart ist die Pflanze bis zu einer Temperatur von etwa -10 °C.

Eukalyptus 'Silver Dollar'
Eukalyptus 'Silver Dollar'
star-placeholder star-placeholder star-placeholder star-placeholder star-placeholder
star-rating star-rating star-rating star-rating star-rating
(5/5)
  • Silbrig-grüne, runde Blätter für einen einzigartigen Blickfang
  • Herrlicher Eukalyptus-Duft, der Ihr Zuhause in eine Dschungel-Oase verwandelt
  • Ideal für die Topfkultur auf Balkon, Terrasse oder im Wintergarten
36,99 €

Eucalyptus citriodora

Der Zitroneneukalyptus verdankt seinen Namen dem zitronenartigen Duft. Als Duftstoff wirkt das sogenannte Citronellal, welches einen frischen Geruch verströmt. Die kräftig grünen Blätter dieser Eukalyptus-Art sind länglich und leicht behaart. Der Eukalyptus ist nicht winterhart, aber lässt sich gut im Topf anbauen.

Eukalyptusblätter mit Zitronen
Der Eucalyptus citriodora ist ein nach Zitronen duftender Eukalyptus [Foto: Arkhipenko Olga/ Shutterstock.com]

Nun haben wir einen Überblick über die schönsten Eukalyptus-Arten und -Sorten geschaffen. Falls Sie sich hingegen fragen, um welche Pflanzen es sich bei Ihren Zimmerpflanzen handelt, können wir unseren Spezialartikel empfehlen. Dort zeigen wir, wie Sie Zimmerpflanzen bestimmen können.

Jetzt zur Plantura Garten-Post anmelden