skip to Main Content

Efeu als Zimmerpflanze: Alles zum Pflanzen & Pflegen von Efeu im Topf

Efeu muss nicht unbedingt draußen wachsen, auch drinnen fühlt er sich wohl. Hier erfahren Sie alles zum Pflanzen und Pflegen von Efeu als Zimmerpflanze.

Efeu in einer Schrankwand
Efeu sieht nicht nur im Garten schön aus, sondern kann auch in Ihrem Zuhause wunderbar als Deko eingesetzt werden [Foto: Cozy Home/ Shutterstock.com]

Auch wenn man bei Efeu (Hedera helix) eher an überrankte uralte Gemäuer oder romantische Sitzecken im Grünen denkt, hat die Pflanze durchaus auch im Innenraum so einiges zu bieten. Gerade in großen Treppenhäusern oder auf dem Flur bieten sich unzählige Möglichkeiten, wie Sie den Efeu in Szene setzen können. Lassen Sie Ihrer Fantasie einfach freien Lauf, um das immergrüne Gewächs in Ihre Wohnung zu integrieren.

Efeu als Zimmerpflanze

Eigentlich ist Efeu ja eine typische Gartenpflanze. Bei genauerem Hinsehen ist sie überall anzutreffen: Auf gespenstischen Ruinen, im lichten Laubwald oder in Nachbars Garten. Doch warum nicht auch in Ihrem heimischen Badezimmer? Oder an einem Ranknetz direkt neben Ihrem Bett? Efeu ist eine wunderschöne Zimmerpflanze, die sich vielseitig verwenden lässt. Häufig wird sie als Hängepflanze angeboten. Besonderes Potential hat sie allerdings naturgemäß als Rankpflanze. Entlang von Geländern, Gittern oder eigens gebauten Rankhilfen können Sie regelrechte grüne Wände pflanzen, die das Raumklima verbessern und dazu noch die Luft reinigen.

Die richtige Sortenwahl für Efeu als Zimmerpflanze

Efeu für das Zimmer finden Sie in den vielfältigsten Variationen, denn hier haben Sie auch freie Auswahl unter den nicht winterharten Arten. Der Algerische Efeu (Hedera algeriensis) beispielsweise setzt mit seinen wunderschönen in Weiß- und Grüntönen gemusterten Blättern hübsche Akzente. Auch diverse panaschierte Sorten wie Hedera helix ‘Gold Kolibri’ oder Hedera helix ‘Eva’ können sich durchaus sehen lassen. Diese Arten und Sorten mit recht hohem Weißanteil in den Blättern bevorzugen allerdings einen hellen Standort. Wer es lieber schlicht und dezent mag, für den ist vielleicht der klassische Gewöhnliche Efeu (Hedera helix) mit seinen dunkelgrünen Blättern die richtige Wahl. Diesen können Sie auch in dunklere Ecken pflanzen.

Efeu als Zimmerpflanze: Der ideale Standort im Haus

Efeu ist als Zimmerpflanze relativ anspruchslos. Was den Standort angeht, so kommt er mit nicht allzu viel Licht recht gut aus. Lediglich direktes Sonnenlicht sollten Sie vermeiden. Am liebsten mag das Gewächs Orte mit hoher Luftfeuchtigkeit. Ist die Luft zu trocken, so leidet die Pflanze schnell unter Spinnmilben. Vielleicht haben Sie ja noch im Bad ein Plätzchen frei? Ansonsten können Sie die Pflanzen zum Schutz vor Trockenheit regelmäßig mit etwas kalkfreiem Wasser einsprühen. Der Efeu wird Ihnen die kleine Dusche danken.

Efeu als Zimmerpflanze pflanzen

Haben Sie nun einen passenden Ort und eine schöne Pflanze gefunden, dann geht es ans Eintopfen. Verwenden Sie als Substrat am besten eine Universalerde in Bioqualität. Der Topf sollte ausreichend groß sein und ein Abflussloch für überschüssiges Wasser besitzen. Bei Hängepflanzen können Sie natürlich einen Übertopf verwenden. Wird dem Efeu sein Topf zu klein, so merken Sie das an den Wurzeln, die unten herausschauen und versuchen, neues Terrain zu erkunden. Wählen Sie einen Topf mit ein paar Zentimeter mehr Durchmesser und pflanzen Sie das Gewächs um. Der beste Zeitpunkt hierfür ist das Frühjahr, wenn die Pflanze in die neue Saison startet. In der Regel ist ein Umtopfen alle ein bis zwei Jahre erforderlich. Alles Weitere zum Pflanzen von Efeu erfahren Sie hier.

Efeu als Deko
Werden Sie kreativ und nutzen Sie Efeu gezielt für das Design Ihrer Wohnung [Foto: Photographee.eu/ Shutterstock.com]

Zusammenfassung Efeu als Zimmerpflanze pflanzen:

  • Für Innenräume gibt es eine große Auswahl an Efeu-Arten und -Sorten
  • Pflanzen mit hellen Blättern eher an einem hellen Standort unterbringen, dunkelblättrige Pflanzen kommen auch mit weniger Licht zurecht
  • Standort mit hoher Luftfeuchtigkeit wählen
  • Als Substrat einfache Universalderde verwenden
  • Topf mit Abflussloch verwenden
  • Pflanze im Frühjahr umtopfen

Efeu als Zimmerpflanze pflegen

Als Zimmerpflanze muss Efeu natürlich regelmäßig gegossen werden. Lassen Sie die Erde oberflächig jedoch immer wieder abtrocknen. Ab und an eine Portion Dünger kann auch sehr hilfreich sein, um das Wachstum anzukurbeln. Eine Gabe unseres Plantura Bio-Universaldüngers mit Langzeitwirkung im Frühjahr spart hier einiges an Arbeit. Im Winter benötigt dann auch der Efeu eine Winterpause. In dieser Zeit, etwa von November bis Februar, sollten Sie Ihre Pflanze etwas zurückhaltender gießen und nicht mehr düngen. Gern steht der Efeu zu dieser Zeit auch etwas kühler. Bringen Sie ihn in einem hellen Treppenhaus oder an einem ähnlichen Ort unter, so dass er es nicht wärmer als 15 °C hat. Alles Weitere zur Pflege von Efeu erfahren Sie hier.

Plantura Bio-Universaldünger
Plantura Bio-Universaldünger
Effektive Langzeitwirkung, gut für den Boden, unbedenklich für Mensch, Tier & Natur
€14,99
inkl.MwSt.

Falls Sie Haustiere haben, sollten Sie bedenken, dass Efeu für diese giftig ist und eventuell eine Gefahr darstellen könnte. Hier erfahren Sie alles zur Giftigkeit von Efeu.

Erhalten Sie unsere Garten-Post

Jetzt für unsere kostenlose Garten-Post anmelden und tolle Garten-Tipps sowie Inspirationen regelmäßig ins Email-Postfach bekommen.

Back To Top