logo

Tomate ˈIda Goldˈ: Alles zur orangefarbenen Buschtomate

Die Buschtomate ˈIda Goldˈ eignet sich durch ihr begrenztes Wachstum vor allem als Balkontomate. Wir stellen die extrem früh reifende Tomatensorte vor.

Tomatensorte Ida Gold
Die Tomatensorte ‘Ida Gold’ bildet zahlreiche, orange Früchte aus [Foto: VidEst/ Shutterstock.com]

Nur wenige Tomaten tragen auch in kühlen, regnerischen Sommern zuverlässig wohlschmeckende Früchte. Die ˈIda Goldˈ-Tomate ist eine davon, denn sie wurde ganz gezielt auf frühe Reife und hohen Ertrag auch in kühlen Jahren gezüchtet. Wir stellen die orangefarbene Buschtomate im Portrait vor.

Tomate ˈIda Goldˈ: Steckbrief

FruchtCocktailtomate; orange
GeschmackSüß, fruchtig
ReifezeitSehr früh
WuchsDeterminiert, bis 100 cm
StandortTopf, Balkonkasten

Geschichte und Herkunft der Buschtomate

Die Buschtomate ˈIda Goldˈ entstammt einem Züchtungsprogramm für sehr frühe Tomatensorten an der University of Idaho. Das Programm entwickelte gegen Mitte des letzten Jahrhunderts zahlreiche frühreife Sorten speziell für Gegenden mit kühlen und regnerischen Sommern. Die kleinwüchsige Sorte wurde in den 1950er Jahren aus einer Kreuzung zwischen ˈSubarctic Midiˈ und ˈGolden Delightˈ selektiert. In Deutschland wird die Sorte nun vorwiegend von der Saatgutfirma Culinaris, der Züchterin der Open-Source-Tomate ˈSunvivaˈ, vermehrt und als Amateursorte für den Hausgarten angeboten.

Ida-Gold-Tomate: Geschmack und Eigenschaften

Die Tomate ˈIda Goldˈ wächst determiniert und erreicht als Buschtomate eine Höhe von maximal 100 cm. Die Pflanze wächst etwas rankend, das heißt, ihre Triebe sind im Vergleich zu anderen Buschtomaten nicht dick und standfest, sondern auffällig dünn und die Sorte neigt zu einem eher kriechenden Wuchs. Oftmals sind die Tomatenpflanzen breiter als hoch. Die Pflanzen setzen viele Blütenstände an und liefern nach der Bestäubung bereits ab Ende Juni die ersten reifen, etwa 30 Gramm schweren Früchte. Die Tomaten nehmen bei Reife eine orange-gelbe Farbe an. Der Geschmack der ˈIda Goldˈ lässt sich als süß und fruchtig mit nur wenig Säure beschreiben. Die Balkontomate ist eine samenfeste Sorte, somit können Sie von ihr immer wieder eigene Tomatensamen selbst gewinnen.

Tomate der Sorte Ida Gold
Die ‘Ida Gold’-Tomate lässt sich aufgrund ihres kompakten Wuchses auch in Balkonkästen anpflanzen

Besonderheiten bei Anbau und Pflege

ˈIda Goldˈ ist aufgrund ihres begrenzten Wachstums eine ideale Topf- und Balkontomate. Der optimale Standort für die orange Buschtomate liegt sonnig und windgeschützt. Um Krankheiten zu vermeiden, sollte ˈIda Goldˈ bevorzugt unter einem Regendach stehen. Ab Mitte Mai, nach den Eisheiligen, dürfen die oft filigran wirkenden Jungpflanzen der ˈIda Goldˈ in Töpfe und Balkonkästen gepflanzt werden. Die Pflanzgefäße sollten mindestens 5 Liter Erdvolumen fassen und über einen guten Wasserablauf verfügen. Tomatenpflanzen bevorzugen nährstoffreiche, durchlässige Substrate wie unsere Plantura Bio-Tomaten- & Gemüseerde. Unsere vorgedüngte Erde kommt ganz ohne klimaschädlichen Torfanteil aus und speichert Wasser mithilfe des hohen Kompostgehaltes. Befüllen Sie Ihre Pflanzgefäß mit Substrat und setzen Sie anschließend Ihre Jungpflanzen hinein. Drücken Sie die Erde rund um die Tomatenpflanze leicht an und wässern Sie Ihre ˈIda Goldˈ-Tomate anschließend kräftig. Eine Rankhilfe verhindert, dass die Pflanzen bei Wind umfallen und die Früchte später auf dem Boden aufliegen.

Plantura Bio-Tomaten- & Gemüseerde
Plantura Bio-Tomaten- & Gemüseerde
Bio, torffrei & klimafreundlich:
Für alle Gemüsearten sowie Beerenobst,
sorgt für eine reiche & aromatische Ernte, unbedenklich für Mensch & Tier

Determinierte Tomatenpflanzen wie ˈIda Goldˈ, aber auch ˈSilbertanneˈ oder ˈTiny Timˈ sollten nicht ausgegeizt werden, denn an den vielen Seitentrieben bilden sich rasch Blüten und Früchte. Besonders im Sommer kommt man mit dem Gießen von Topftomaten nicht hinterher. Eine Mulchschicht, beispielsweise aus Rasenschnitt, verringert die Verdunstung deutlich und liefert gleichzeitig Nahrung für zahlreiche Bodenorganismen. In unserem Artikel zum Mulchen und Gießen von Tomaten können Sie weitere Tipps für die Wasserversorgung der Nachtschattengewächse (Solanaceae) nachlesen. Ab Juni sollte die ˈIda Goldˈ-Tomate regelmäßig gedüngt werden. Für die Topfkultur und den Tomatenanbau auf Terrasse und Balkon empfehlen wir einen organischen Flüssigdünger wie unseren Plantura Bio-Tomaten- & Gemüsedünger. Dieser wird etwa einmal wöchentlich zusammen mit dem Gießwasser ausgebracht und liefert die notwendigen Nährstoffe für reichtragende Pflanzen direkt an die Wurzeln.

Plantura Bio-Tomaten- & Gemüsedünger
Plantura Bio-Tomaten- & Gemüsedünger
Hochwirksamer Bio-Flüssigdünger
mit einem NK-Verhältnis von 4-5
für alle Gemüsearten & Beerenobst,
unbedenklich für Haus- & Gartentiere

ˈIda Goldˈ ernten und verwenden

Auch in kühlen Sommern liefert ˈIda Goldˈ zuverlässig zahlreiche, süße und schnittfeste Früchte. Sie können einfach direkt vom Strauch genascht werden, lassen sich aber auch gut trocknen oder in Salaten und Soßen verarbeiten.

Die fruchtig-süßen gelben Tomatensorten besitzen meist nur wenig Säure und werden daher auch von empfindlichen Mägen gut vertragen. Wir stellen Ihnen die besten Sorten mit hellgelber bis orangegoldener Fruchtfarbe vor.

Erhalten Sie unsere Garten-Post

Jetzt für unsere kostenlose Garten-Post anmelden und tolle Garten-Tipps sowie Inspirationen regelmäßig ins Email-Postfach bekommen.

Durch das Anmelden willigen Sie ein, dass wir Ihnen regelmäßig per E-Mail unseren Newsletter rund um den Garten und mit Produktangeboten zusenden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.